Michaeli-Tagung 2021

Regionalgruppe Nord

Freitag, 24. bis Sonntag, 26. September 2021

  

Liebe Freundinnen, liebe Freunde,


wir laden Sie sehr herzlich ein, an unserer diesjährigen Michaeli-Tagung in Hannover teilzunehmen. Wir möchten uns der  Frage widmen: welche Bewusstseinskräfte müssen wir erüben, um den Herausforderungen der Zeit im persönlichen und beruflichen Kontext gewachsen zu sein.


Jochen Breme, Dozent für Bildhauerei, Alanus Hochschule, Alfter,  wird dazu wieder plastisch mit uns an den Motiven der „Gruppe“  von Rudolf Steiner/ Edith Maryon arbeiten. In der Textarbeit werden die Michaelsbriefe (aus Anthroposophische Leitsätze GA 26) im Mittelpunkt stehen, insbesondere der 7. Michaelsbrief „Das Michael-Christuserlebnis des Menschen“. Begleitliteratur: Laszlo Böszörmenyi: „Monden-licht – Sonnenlicht“


Wer sich mit der von uns in Hannover seit einigen Jahren geübten und als fruchtbar erlebten Arbeitsmethode beschäftigen möchte, sei auf das schriftliche Werk von Georg Kühlewind hingewiesen.

Für die Arbeitsgruppe grüßen Sie / Euch herzlich 
Ruth und Reinhardt Kindt, Birgit  Steuernagel, Gabriela Stammer,
Cornelia Buldmann

-> Programm


Michaeli-Tagung 2021

verbindliche Anmeldung zur Tagung
Bitte überweisen Sie den Tagungsbeitrag nach Erhalt der Rechnung.
Im Tagungspreis sind alle Pausenverpflegungen inkl. Getränke enthalten.
Tagungsbeitrag*
* Nachweis der Ausbildung erforderlich
Rechnung an:*

* Pflichtfelder

Bei Stornierung berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von mind. € 30,-. Ab 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn stellen wir 50% des Tagungsbeitrages, ab 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn 80% des Tagungsbeitrages in Rechnung. Die Stornierung muss schriftlich per E-Mail oder Fax an die Geschäftsstelle erfolgen. Wir informieren Sie gern über weitere Veranstaltungen. Der Zusendung können Sie selbstverständlich jederzeit über info@gaed.de oder postalisch widersprechen (siehe auch www.gaed.de/dantenschutz).