Integrative Pneumologie Kompakt

 

Asthma und COPD ganzheitlich verstehen und behandeln

Für Allgemeinmediziner*innen, Internist*innen, Pneumolog*innen, Assistenzärzt*innen und Medizinstudierende

 

Seminar 1
22.01. – 23.01. 2021: Schwerpunkt Asthma | Berlin Havelhöhe

Seminar 2
30.04. – 01.05. 2021: Schwerpunkt COPD | Berlin Havelhöhe

 

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Asthma und COPD gehören zu den häufigsten Krankheiten der inneren Medizin. Die moderne Medizin hat sich auf die Anwendung von inhalativen Wirkstoffen konzentriert. Durch die Einführung der Biologika ist eine weitere symptomatische Therapie hinzugekommen. Damit konzentriert sich die moderne Medizin insbesondere auf Symptomkontrolle zweier großer Volkskrankheiten.
Die Anthroposophische Medizin nimmt zusätzlich als Behandlungsform der integrativen Medizin sowohl Medikamente wie auch übende Verfahren auf, die das Überwinden und konstitutionelle Bearbeiten der Krankheiten ermöglichen und schließt damit körperliche, seelische und spirituelle Dimensionen mit ein.  Der pathogenetische Therapieansatz wird um einen salutogenetischen Ansatz ergänzt.
Das Format des Kompaktseminars ermöglicht Ihnen auf konkrete Weise einen Einblick in diese erweiterte Therapieform.
Patientenvorstellung, Arbeit in Kleingruppen und Therapiekonzepte geben Ihnen einen praktischen Bezug zum beruflichen Alltag und zu eigenen Fragestellungen in Praxis, Klinik und Studium.
Die Referent*innen sind langjährige Expert*innen und qualifizierte Fachärzt*innen in Lungenheilkunde und der Anthroposophischen Medizin.

Auf Ihre Teilnahme freuen sich

Gabriele Gloger, Christian Grah, Markus Krüger, Eva-Gabriele Streit

 
-> Programm

Die Veranstaltung ist von der Akademie GAÄD akkreditiert. Die Anerkennung bei der Landesärztekammer Berlin ist beantragt.


Online-Anmeldung

Pneumologie Kompakt 2020

verbindliche Anmeldung zur Tagung
Ich melde mich verbindlich für folgende Module an:
Seminare*
Bitte überweisen Sie den Tagungsbeitrag nach Erhalt der Rechnung.
Im Tagungspreis sind alle Pausenverpflegungen inkl. Mittag- und Abendessen enthalten.
Tagungsbeitrag in €*
* Nachweis der Ausbildung erforderlich; vergünstigter Tagungsbeitrag für Mitglieder GAÄD und mit Nachweis der Mitgliedschaft bei der GAPiD, DtGAP oder einer ausländischen anthroposophischen Ärztegesellschaft

Bei Stornierung berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von mind. € 30,-. Ab 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn stellen wir 50% des Tagungsbeitrages, ab 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn 80% des Tagungsbeitrages in Rechnung. Die Stornierung muss schriftlich per E-Mail oder Fax an die Geschäftsstelle erfolgen. Wir informieren Sie gern über weitere Veranstaltungen. Der Zusendung können Sie selbstverständlich jederzeit über info@gaed.de oder postalisch widersprechen (siehe auch www.gaed.de/datenschutz).

Rechnung an:*

* Pflichtfelder