Georg Soldner

Zivildienst in der Psychiatrie, Medizinstudium in München, Facharzt für Kinderheilkunde, Leiter der Sprechstunde für Naturheilverfahren an der Kinderpoliklinik der TU München 1991–1994, Mitglied des geschäftsführenden Vorstands Medizinisches Seminar Bad Boll seit 1990, Mitglied des geschäftsführenden Vorstands Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte GAÄD 1999–2011, stellvertretender Vorstand der Internationalen Vereinigung Anthroposophischer Ärzte IVAA 2001–2008, Leiter der Akademie Anthroposophische Medizin seit September 2013.

Kontakt: G.SoldnernoSpam@gaed.de


Friedrich Edelhäuser

Nach dem Studium der Medizin an der Universität Witten/Herdecke und Weiterbildung zum Facharzt für Neurologie seit 2004 mit Christian Scheffer und Diethard Tauschel als Kollegiale Leitung im Aufbau und in der Weiterentwicklung des Integrierten Begleitstudiums Anthroposophische Medizin (IBAM) an der Universität Witten/Herdecke tätig. Seit 2007 Leitender Arzt der Abteilung für Frührehabilitation am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke. Aufbau und kollegiale Leitung des Berufsbegleitenden Ärzteseminars für Anthroposophische Medizin (BÄfAM). Themenschwerpunkte sind Wahrnehmen und Bewegen, moderne aktivitäts- und teambasierte Unterrichtsdidaktik, Teambildungs-, Aus- und Weiterbildungsfragen. Seit Juni 2019 Professor für Aus-, Fort- und Weiterbildung in der Anthroposophischen Medizin an der Universität Witten/Herdecke und dem Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke. Mitglied im erweiterten Vorstand der GAÄD und von Beginn an an der Entwicklung der Akademie GAÄD beteiligt.


Gregor Neunert

studierte in München Ägyptologie, Koptologie und Philosophie und promovierte in der Ägyptologie. Nach seiner Tätigkeit an der LMU München wechselte er im Mai 2015 zur GAÄD und übernahm die Assistenz der Akademie.

Kontakt: g.neunertnoSpam@gaed.de


Mitarbeiter Akademie GAÄD

Christoph Holtermann

Medizinstudium in Magdeburg, Basel und Ulm. Teilnahme an der Eugen-Kolisko-Akademie, sowie der berufsbegleitenden Waldorflehrerausbildung Ravensburg; ein Jahr Eurythmieausbildung. Mitarbeiter im Jungmedizinerforum. Drei Jahre ärztliche Tätigkeit. Mitarbeit in der Akademie GAÄD seit Ende 2013.

Kontakt: C.HoltermannnoSpam@gaed.de


Mitarbeiter Akademie GAÄD

Jakob Kraul

Freiwilliges Soziales Jahr in Israel/Palästina. Studium der Theologie am Priesterseminar der Christengemeinschaft in Stuttgart. Ausbildung zum Rettungsassistenten und Tätigkeit in der Notfallrettung in Witten und Tübingen. Nebenbei selbstständige Tätigkeit in der Baumpflege als Kletterer. Seit 2015 Studium der Medizin an der Universität Witten/Herdecke.

Innerhalb der Akademie GAÄD seit Mai 2020 Ansprechpartner für studentische Initiativen in der Ausbildung in Anthroposophischer Medizin.

Kontakt: J.KraulnoSpam@gaed.de


Mitarbeiterin Akademie GAÄD

Charlotte Steinebach

Ausbildung im Rettungsdienst, seit 2012 Medizinstudentin an der Medizinischen Hochschule Hannover, aktuell im Praktischen Jahr (in der Kinderheilkunde in Witten/Herdecke). Teilnahme an der Eugen-Kolisko-Akademie 2015, Gründung einer studentischen Arbeitsgemeinschaft für Anthroposophische Medizin 2015 in Hannover, Leitung des Einführungsseminars in Filderstadt seit 2018, Mitarbeit in der Akademie GAÄD seit 2018.

Kontakt: C.SteinebachnoSpam@gaed.de


Paul Werthmann

Medizinstudium in Witten/Herdecke, Integriertes Begleitstudium Anthroposophische Medizin, Wuppertaler Medizinerkreis, Mitarbeiter im Jungmedizinerforum, Veranstaltung der Sommerakademie zur Integrativen Medizin, Mitglied im Gesamtvorstand der GAÄD, Vorstand der Initiative für Ausbildung in Anthroposophischer Medizin.

Kontakt: P.Werthmann@gaed.de