Fachweiterbildung Anthroposophische Kinder- und Jugendmedizin 2016 bis 2018

Seminar 4: Psychosomatische Störungen


Für Ärzte/Ärztinnen, Ärzte/Ärztinnen in Weiterbildung und Studierende

Donnerstag, 22. März bis Sonntag, 25. März 2018, Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke

 

Psychosomatische Störungen nehmen heute in der Praxis und Klinik einen immer größeren Stellenwert ein. Es ist ein zentrales Motiv Anthroposophischer Medizin, das reale Zusammenwirken geistig-seelischer und leiblich-vitaler Kräfte im menschlichen Organismus zu verstehen, diagnostisch zu erfassen und im Falle einer Störung therapeutisch zu regulieren.

In der Kindheit entwickelt sich die Beziehung der geistigen Individualität zu ihrer Leiblichkeit, die aus dem elterlichen Erbstrom stammt, die angeeignet und individuell durchdrungen werden und zu der sich das rechte seelische Verhältnis erst einstellen muss.

Auf diesem Weg zur Autonomie der erwachsenen Persönlichkeit durchläuft das Kind und der heranwachsende Jugendliche mehrere "Geburten", mehrere Reifungskrisen, die in besonderer Weise unsere Aufmerksamkeit und "Geburtshilfe" erfordern können.

Im Namen des Vorbereitungskreises grüßen Sie herzlich

Karin Michael, Arwen Jakobs, Alfred Längler, Christoph Meinecke, Georg Soldner, Markus Krüger, Jan Vagedes

Programm mit Anmeldung zum Download (105 KB)


Fachweiterbildung Anthroposophische Kinder- und Jugendmedizin 2016-2018

Seminar 4: Psychosomatische Störungen

Verbindliche Anmeldung bis zum 12. März 2018. Bei Anmeldung bis zum 22. Februar 2018 erhalten Sie Frühbucherrabatt!
Bitte geben Sie Ihre genaue Berufsbezeichnung an
Tagungsbeitrag mit Vollverpflegung (Frühbucherpreis)
*Mitglied GAÄD/DtGAP oder einer ausländischen anthrop. Ärztegesellschaft

Bei Stornierung berechnen wir grundsätzlich eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von mind. € 30,-. Ab 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn stellen wir 50% des Tagungsbeitrages, ab 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn 80% des Tagungsbeitrages in Rechnung. Die Stornierung muss schriftlich per E-Mail oder Fax an die Geschäftsstelle erfolgen.

Rechnungsempfänger

Jetzt Mitglied werden!
Als Mitglied können Sie an allen Veranstaltungen der GAÄD zum Vorzugspreis teilnehmen. Informationen und Antrag zur Mitgliedschaft finden Sie auf:

www.gaed.de/mitglied-werden