Fachweiterbildung Anthroposophische Kinder- und Jugendmedizin | Seminar 2

Störungen der kindlichen Entwicklung – Neuropädiatrie

Für Ärzte, Ärzte in Weiterbildung und Studierende

 

Donnerstag, 30. März bis Sonntag, 2. April 2017, GKH Havelhöhe / Berlin

 

Im zweiten Seminar der Fachweiterbildung Anthroposophische Kinder- und Jugendmedizin in Berlin am Krankenhaus Havelhöhe stehen Störungen der kindlichen Entwicklung im Mittelpunkt. Aktuelle Forschungsergebnisse bestätigen, wie viele Entwicklungsstörungen und chronische Erkrankungen in Schwangerschaft, Geburt und früher Kindheit ihren Ursprung haben. Jackie Swartz aus Schweden hat auf diesem Gebiet selbst wichtige Forschungsarbeiten geleistet und wird uns in Berlin einen Überblick zu diesem Thema geben. In dieser Zeit kann andererseits besonders wirksam Prävention geleistet werden, bietet die Anthroposophische Medizin eine Fülle an Förder- und Therapiemöglichkeiten,
die auf dem Seminar vorgestellt werden. Karin Michael rundet dieses Thema ab mit einem Überblick über so unterschiedliche Therapiemethoden wie Osteopathie und Heileurythmie sowie mit konkreten Fallbeispielen.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Fachweiterbildung für interessierte Einsteiger wie für erfahrene Kolleginnen und Kollegen!

Im Namen des Vorbereitungskreises grüßen Sie herzlich,
Georg Soldner, Markus Krüger, Alfred Längler, Christoph Meinecke,
Karin Michael, Jan Vagedes, David Martin, Lara Wolf, Arwen Jakobs

Fachweiterbildung Anthroposophische Kinder- und Jugendmedizin - Seminar 2

Anmeldung
Teilnahmegebühr inkl. Vollverpflegung*
*Im Preis enthalten: Mittag- und Abendessen Montag bis Donnerstag, sowie Pausenverpflegung von Montag bis Freitag.

** Mitglied GAÄD oder einer ausländischen Ärztegesellschaft

Warteliste

Überweisen Sie den Tagungsbeitrag erst nach Erhalt der Rechnung.

Vormerkung

Ich interessiere mich für die Teilnahme an den Seminaren der Fachweiterbildung Anthroposophische Kinder- und Jugendmedizin. Bitte schicken Sie mir weitere Informationen zu.

Seminar 3 Vormerkung:
Seminar 4 Vormerkung:
Informationen
Mitgliedschaft
Ich bin
Rechnungsempfänger:*

* Pflichtfeld
** Gilt auch für Mitglieder ausländischer Anthroposophischer Ärztegesellschaften.

Bei Stornierung berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von mindestens 30,- €. Ab 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn stellen wir 50 % des Tagungsbeitrags, ab 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn 80 % des Tagungsbeitrags in Rechnung. Die Stornierung muss schriftlich per E-Mail oder Fax an die Geschäftsstelle erfolgen.

Jetzt Mitglied werden!

Als Mitglied können Sie an allen Veranstaltungen der GAÄD zum Vorzugspreis teilnehmen. Informationen und Antrag zur Mitgliedschaft finden Sie auf: www.gaed.de/mitglied-werden