Beschwerde- und Vermittlungsstelle

der Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte in Deutschland (GAÄD)

Stand: März 2016

Sehr geehrte Patientin,

sehr geehrter Patient,

Sie haben eine Anthroposophische Ärztin oder Arzt aufgesucht. – Auch da kann es im Kontakt zwischen Patient und Arzt manchmal vorkommen, dass etwas nicht gut läuft, dass Missverständnisse entstehen oder Fehler gemacht werden, und Ihre Erwartungen und Hoffnungen nicht erfüllt werden. Dafür kann es viele Gründe geben.

In einer solchen Situation ist es für beide Seiten am besten, wenn Sie direkt Ihren Arzt ansprechen. Das kann schon oft zu einer Lösung führen. Wenn nicht, wenn Sie meinen, ein solches Gespräch nicht führen zu können oder zu wollen, oder es nicht zu einer Lösung geführt hat, können Sie sich an die Beschwerde- und Vermittlungsstelle der Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte in Deutschland (GAÄD) wenden.

Ohne Ihr Anliegen oder auch die Kompetenz Ihrer Ärztin oder Ihres Arztes infrage zu stellen, haben Sie hier die Möglichkeit, Ihre Erfahrung oder Beschwerde zu artikulieren und mit einem unserer Beratungsärzte nach Auswegen zu suchen.

Wenn Sie sich damit einverstanden erklären, werden wir kollegialen Kontakt mit Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt aufnehmen, die Situation ansprechen und versuchen, erste Schritte zur Wiederherstellung der Kommunikation zu gehen, oder sie/ihn auf eventuelle Fehler hinzuweisen, was weiteren Patienten zugute kommen kann.

Wenn Sie also meinen, dass Sie von einem anthroposophischen Arzt oder Ärztin unzureichend oder falsch informiert oder behandelt wurden, und eine persönliche, direkte Aussprache Ihnen nicht mehr möglich scheint, wenden Sie sich bitte an unsere Beschwerde- und Vermittlungsstelle. Ihr Anliegen wird von uns selbstverständlich vertraulich behandelt.

Wir hoffen, dass wir mit der Beschwerde- und Vermittlungsstelle der GAÄD primär einen Lern- und Reflexionsprozess anregen können, der zu einer Verbesserung der Qualität in der ärztlichen Versorgung im Rahmen der Anthroposophischen Medizin führt.

Im folgenden Dokument wird die Organisation der Beschwerde- und Vermittlungsstelle beschrieben:

Download Information Beschwerdestelle

Kontakt per E-Mail:

Sie schreiben eine E-Mail direkt an unseren Beraterarzt mit einem Stichwort zu Ihrem Anliegen. Bitte notieren Sie Ihre Kontaktdaten inkl. Telefonnummer und Erreichbarkeit. Der Beraterarzt wird sich sodann mit Ihnen in Verbindung setzen.

E-Mail: beschwerdenoSpam@gaed.de

Telefonischer Kontakt:

Sie melden sich mit Ihrem Anliegen telefonisch bei unserer Geschäftsstelle. Sie werden dann innerhalb weniger Tage von dem zuständigen Beraterarzt zurückgerufen.

Tel. 089 / 716 77 76-0 (Montag und Mittwoch zwischen 13 und 17 Uhr)


Herausgeber

GAÄD | Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte in Deutschland e.V.
Herzog-Heinrich-Straße 18
80336 München

Tel. (089) 716 77 76-0, Fax -49

www.gaed.de | infonoSpam@gaed.de

Stand März 2016