"... bis auf die Herzhaut"

Interdisziplinäre Fortbildung Anthroposophische Frauenheilkunde und Anthroposophische Kinder- und Jugendmedizin

Für Kinderärzte, Frauenärzte, Familienmediziner, Ärzte in Weiterbildung und Studierende

Teil 1: Ungeborenheit, Schwangerschaftsbegleitung und Geburt heute
Teil 2: Entwicklung und Störung des Mikrobioms von Darm und Haut in Kindheit und Jugend (entspricht Seminar 3 der Fachweiterbildung Anthroposophische Kinder- und Jugendmedizin 2016 bis 2018)

Freitag, 29. September bis Dienstag, 3. Oktober 2017, Filderklinik / Filderstadt

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit unserer kinder-, frauen- und familienärztlichen Fortbildung wächst zusammen, was zusammen gehört: Schwangerschaft und Geburt sind für die Mutter, die Eltern von ebenso existentieller Bedeutung wie für das ungeborene und neu geborene Kind. Deshalb haben wir den ersten Teil dieser Fortbildung von Freitagnachmittag bis Sonntagnachmittag so gestaltet, dass junge Kolleginnen und Kollegen am Beginn ihrer Weiterbildung, Assistenz- und Fachärzte der Frauenheilkunde, Kinderheilkunde, Familien- und Allgemeinmedizin und Interessierte aller Fachrichtungen dazu herzlich eingeladen sind.

für den weiteren Infotext lesen sie bitte im Programm s.o.

Interdisziplinäre Fortbildung "... bis auf die Herzhaut"

Verbindliche Anmeldung bis zum 19. September 2017
Teilnahmegebühr inkl. Vollverpflegung*
** Mitglied GAÄD oder einer ausländischen Ärztegesellschaft

Warteliste

Überweisen Sie den Tagungsbeitrag erst nach Erhalt der Rechnung.

Vormerkung:
Mitgliedschaft
Ich bin*
Rechnungsempfänger:*

* Pflichtfeld

Bei Stornierung berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von mindestens 30,- €. Ab 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn stellen wir 50 % des Tagungsbeitrags, ab 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn 80 % des Tagungsbeitrags in Rechnung. Die Stornierung muss schriftlich per E-Mail oder Fax an die Geschäftsstelle erfolgen.

Jetzt Mitglied werden!

Als Mitglied können Sie an allen Veranstaltungen der GAÄD zum Vorzugspreis teilnehmen. Informationen und Antrag zur Mitgliedschaft finden Sie auf: www.gaed.de/mitglied-werden