3-jährige Fortbildung „Anthroposophische Zahnmedizin“

für Ärzte/Ärztinnen, Zahnärzte/-ärztinnen und Zahnmedizinstudierende

Das Curriculum wendet sich insbesondere an Zahnärzte, die an der Orientierung ihres Wirkens an einem ganzheitlich umfassenden Bild des Menschen interessiert sind. Aber auch therapeutisch Tätige anderer Fachrichtungen sowie Studentinnen und Studenten sind eingeladen und uns herzlich willkommen.

Bestandteil des Curriculums sind sowohl die anthroposophisch orientierten Vertiefungen in der Therapie, wie sie sich durch die anthroposophischen Heilmittel und die besonderen Therapierichtungen  (Heileurythmie, Rhythmische Massage, Kunsttherapie) ergeben, aber auch die diagnostischen Grundlagen sowie die sozialen Fragen des Arztberufes und seine Stellung in der Gesellschaft (Autonomietraining, Meditation, Kreative Organisationsentwicklung) sollen vorgestellt und bearbeitet werden.

 

Save the Date : 6 Wochenenden im Zeitraum von Mai 2018 bis Oktober 2020
  • Anthroposophisch erweiterte zahnärztliche Begleittherapien | Mai 2018 in Kassel
  • CMD und Begleittherapie | September 2018 in Bad Boll
  • Kieferorthopädie und Begleittherapien | März 2019 in Filderstadt
  • Prothetik, Kunst, Heilkunst | Oktober 2019 in Hamburg
  • Parodontologie und Begleittherapien | Mai 2020 in Berlin
  • Der Zahnarzt und sein soziales Umfeld | Oktober 2020 in Dornach (Internationale Tagung)

 

Melden Sie sich online an unter:

www.gaed.de/veranstaltungen