11. Akademietag

Dienstag, den 30. April 2019, 11:00 bis 17:00 Uhr
Anthroposophisches Zentrum, Wilhelmshöher Allee 261, 34131 Kassel

Gut ausbilden während Famulatur und praktischem Jahr

Elemente guter Praktika in der Anthroposophischen Medizin

Liebe Studierende, liebe ausbildende Ärztinnen und Ärzte,

wir laden Sie und Euch ein, zusammen mit uns am 11. Akademietag (am Dienstag vor der Ostertagung) Elemente einer guten integrativ-medizinischen Ausbildung in Famulaturen und während des praktischen Jahres zu entwickeln und Erfahrungen auf diesem Feld auszutauschen.

Mit dem „Masterplan Medizinstudium 2020“ wird eine gute praktische Ausbildung auch im ambulanten Bereich noch wichtiger. Studierende werden dann verpflichtend ein Quartal ihres Praktischen Jahres im ambulanten Bereich ableisten.

Was sind die Lernziele dieser Praktika? Wie lassen sie sich im Praxis- und Klinikalltag umsetzen? Welche Erwartungen haben Studierende und Ausbildende an sie? Und welche Erfahrungen machen Studierende und mit der Ausbildung beschäftige Ärzte? Was wirkt, wenn Studierende während der Praktika erstmals der Anthroposophischen Medizin begegnen?

Mit allen Studierenden, Ausbildungsverantwortlichen und Interessierten möchten wir im Plenum und in Kleingruppen diese Fragen diskutieren. Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit!

Friedrich Edelhäuser, Lukas Hirt, Christoph Holtermann, Gregor Neunert,
Franziska Schüler, Georg Soldner, Charlotte Steinebach und Paul Werthmann

für die Akademie Anthroposophische Medizin GAÄD

-> Einladung und Programm


Anmeldung zum 11. Akademietag

Anmeldung zum 11. Akademietag

Anmeldeschluss: 24. April 2019
Berufsgruppe*
Die nachfolgende Adresse ist meine*
(kostenfreie) Verpflegung*
* Pflichtfeld